KÜNDIGUNG ERHALTEN?

JETZT KLAGE EINREICHEN!

SO EINFACH GEHT'S

1. TELEFONAT

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, rufen wir Sie unverbindlich, kostenlos und unverzüglich an. Sie informieren uns über Ihre Situation. Wir prüfen, ob eine Kündigungsschutzklage aussichtsreich ist.

2. KLAGE

Anhand Ihrer Angaben verfassen wir die Kündigungsschutzklage und liefern darin gem. §4 KSchG eine entsprechende Begründung. Anschließend reichen wir die Klage fristgerecht beim zuständigen Arbeitsgericht ein.

3. GÜTEVERHANDLUNG

Wir vertreten Sie beim Gütetermin, der i.d.R. innerhalb von 2 Wochen nach Einreichung der Klage stattfindet. Das Ziel ist dabei eine gütliche Einigung, z.B. eine hohe Abfindung und/oder ein gutes Zeugnis.

SCHULZ & PARTNER RECHTSANWÄLTE

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Kündigungsschutzklage!

Arbeitsrecht Schulz: Rechtsanwalt Oliver Schulz

Oliver Schulz

Rechtsanwalt seit 2010.
Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Rechtsgebiete und Tätigkeitsfelder:
Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Schuldnerberatung, Scheidungsrecht

Arbeitsrecht Schulz: Rechtsanwalt Alexander Schewtschenko

Alexander Schewtschenko

Rechtsanwalt seit 2005.
Fachanwalt für Arbeitsrecht. Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Rechtsgebiete und Tätigkeitsfelder:
Arbeitsrecht, Sanierung und Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Prozessrecht

Scroll to Top